CDU Kreisverband Speyer
CDU Kreisverband
18:41 Uhr | 19.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

CDUPlus



Neuigkeiten
07.06.2017, 10:32 Uhr | Martin Moser Übersicht | Drucken
Radverkehrskonzept einstimmig verabschiedet

Die CDU Speyer freut sich darüber, dass das von ihr im Jahre 2014 beantragte Radverkehrskonzept in der Stadtratssitzung vom 11.5.2017 einstimmig verabschiedet wurde.  Das von der Planungsgemeinschaft Verkehr-Alrutz erstellte Konzept arbeitet die Fahrradsituation in Speyer strukturiert und systematisch auf.  Von der PGV Alrutz wurde ein Radwegenetz entworfen, das die wesentlichen Strecken in Speyer abdeckt.  Auch wenn ca. 50% der Radwege in Speyer in gutem Zustand sind, sind rund 160 Einzelmaßnahmen notwendig um das geplante Radwegenetz zu vervollständigen.


Die CDU Speyer freut sich besonders darüber, dass die von ihr geforderten Maßnahmenpakete geschnürt wurden: ein wesentlicher Teil der 160 Maßnahmen wurde in zusammenhängende Pakete gefasst, und mit Prioritäten, Kostenschätzungen und Umsetzungszeiträumen versehen wurden.  Die CDU Speyer ist der Auffassung, dass sich so eine für den Bürger klar nachvollziehbare Verbesserung für den Radverkehr erzielen lässt.  Entsprechend sind die Kosten für die Stadt Speyer eine sinnvolle und angemessene Investition in die Verkehrsplanung.  Die CDU Speyer wird sich dafür einsetzen, dass das Konzept in den nächsten Jahren umfassend und konsequent umgesetzt wird. Einen jährlichen Fortschrittsbericht und eine Planung für das kommende Jahr (incl. Förderungen) betrachtet CDU Speyer als unabdingbar, um den Erfolg der Maßnahmen zu dokumentieren. 

aktualisiert von Jörg Zehfuß, 07.06.2017, 10:34 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz




 
   
0.35 sec. | 72336 Visits