CDU Kreisverband Speyer
CDU Kreisverband
18:44 Uhr | 19.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus




Archiv
12.01.2014, 12:21 Uhr | Stadt und Werk Oktober 2013 Übersicht | Drucken
Beim Thema Klimaschutz ist Speyer deutschlandweit ganz vorne dabei
Grund: Klimaschutzinitiative der CDU-Sspeyer


Beim Thema "Klimaschutz" ist die Stadt Speyer deutschlandweit ganz vorne dabei. So steht es in dem beigefügten Artikel. Dass dies so ist, hat zwei Gründe:  Beschlüsse des Stadtrats, die dieser auf Antrag der CDU-Stadtratsfraktion gefasst hat sowie motivierte Stadtwerke mit einem Geschäftsführer, der die Beschlüsse des Stadtrats konsequent umsetzt.
Es handelt sich dabei um zwei Stadtratsinitiativen: die von der CDU-Fraktion entwickelte Klimaschutz- und Energieleitlinie, die der Stadtrat im Jahr 2008 beschlossen hat und das ebenfalls von der CDU-Fraktion vorgelegte Zielkonzept "Speyer 100 % regenerativ", das 2010 vom Stadtrat beschlossen wurde. Die Leitlinie und das Konzept sind beide auf der CDU-Homepage zu finden.



Foto
Gestützt auf die Leitlinie wurde 2010 ein Klimaschutzkonzept beschlossen, das wiederum die Voraussetzung dafür war, dass die Stadt eine vom Bundesumweltministerium finanzierte Klimaschutzmanagerin einstellen konnte.
Außerdem ist Speyer Modellkommune für die Betrachtung von Klimawandelfolgen (die einzige in Rheinland-Pfalz), wofür das Bundesumweltministerium ebenfalls zeitlich befristet eine hauptamtliche Kraft finanziert bekommt.
2012 erhielt Speyer für sein Vorgehen auf Grund der oben genannten Stadtratsbeschlüsse den Deutschen Solarpreis.
Ich denke, wir haben allen Grund, auf das stolz zu sein, was wir als Speyerer CDU hier angeschoben haben.


| Michael Wagner, 12.01.2014, 11:25 Uhr

Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz




 
   
0.35 sec. | 45312 Visits